Skip to main content

Gartenmöbel Set kaufen – Ratgeber und Vergleich 2018

Gartenmöbel Set RatgeberWas gibt es schöneres als einen stressigen Arbeitstag im schönen heimischen Garten ausklingen lassen? Wen Sie auf der Suche nach neuen Gartenmöbeln sind, dann sind sie hier genau richtig. Gartenmöbel bieten nicht nur bequeme Sitzmöglichkeiten, sondern heben noch dazu das Ambiente. Schließlich ist ein Garten der perfekte Ort um sich mit Familie, Verwandten und Bekannten zu treffen um gemeinsam Zeit zu verbringen.

Die Anschaffung neuer Gartenmöbel ist daher eine Langzeitinvestition und sollte nicht unüberlegt sein. Wer sich vorher schlau macht kann viel Geld sparen, anstatt überhastig im Baumarkt um die Ecke dasselbe Produkt überteuert zu kaufen. Mit unserem Ratgeber finden Sie schnell & unkompliziert Gartenmöbel nach Ihren Ansprüchen. Damit Sie den Überblick nicht verlieren haben wir sämtliche Produkte übersichtlich aufgelistet.


Was ist ein Gartenmöbel Set?

Gartenmöbel werden auch als Outdoor Möbel oder Terrassenmöbel bezeichnet und sind in zahlreichen Ausführungen erhältlich. Ein Gartenmöbel Set besteht in der Regel aus einem Tisch und mehreren Stühlen. Sie können diese Möbelstücke jedoch auch einzeln kaufen oder Ihr Gartenmöbel Set mit anderen Outdoor Möbeln, zum Beispiel einer Hollywoodschaukel oder einer Liege kombinieren. Selbst moderne Polstermöbel, wie Ein- oder Zweisitzer sind in der Kategorie Outdoor Möbel erhältlich, die als Lounge Set bezeichnet werden.

Gartenmöbel Set Auswahl – Direkt zu allen Gartenmöbel Sets

Gartenlounge Auswahl – Direkt zu allen Garten Lounge Produkten

Terrassenmöbel Auswahl – Direkt zu allen Terassenmöbeln


Worauf achten beim Kauf?

Platzangebot

PlatzangebotIn einem Garten haben Sie mehr Platz, Ihr Gartenmöbel Set aufzustellen, als auf einem Balkon. Weniger Platz bedeutet jedoch nicht gleich weniger Auswahl. Die Hersteller haben sich längst darauf eingestellt, dass viele Verbraucher in den Innenstädten leben und damit weniger Platz zum Aufstellen ihrer Outdoor Möbel haben. In dieser Hinsicht ist auch wichtig, wo Sie Ihre Terrassenmöbel aufstellen. Stehen Ihre Outdoor Möbel unter einem Dach oder im Freien?

Ungeschützt ist ein Gartenmöbel Set schnell anfällig für Witterungsschäden. Gartenmöbel aus Kunststoff und Eisen sind besonders praktisch, da Sie diese auch ruhig mal im Regen stehen lassen können. Ein Gartenmöbel Set aus Holz und Polstermöbel sollte auf keinen Fall im Freien stehen, da das empfindliche Material und die Polsterung feuchtigkeitsanfällig sind. Achten Sie auf eventuell vorhandene Möglichkeiten, Ihr Gartenmöbel Set einzulagern.

Stil und Design

Gartenmöbel aus Kunststoff sind praktisch und pflegeleicht, während romantisch geschwungene Stühle und Tische aus Eisen eine edle Vintageoptik vermitteln. Ein Gartenmöbel Set aus Holz wirkt rustikal aber hochwertig mit einer warmen Optik, ist jedoch pflegeaufwändig. Terrassenmöbel aus Rattan lassen sich gut mit anderen Outdoor Möbeln kombinieren, da das Design neutral ist.

Nutzertyp

Typ„Ich liebe den klassischen, natürlichen Look mit einer warmen Optik. Ich scheue zudem keinen erhöhten Pflegeaufwand. Außerdem liebe ich es gemütlich und genieße eine ruhige Auszeit“. Wenn diese Aussagen auf Sie zutreffen, sind Holzmöbel die richtige Wahl. „Ich habe Haustiere und Kinder und brauche deshalb unempfindliche und praktische Möbel, die leicht zu bewegen sind“. Am besten, Sie entscheiden sich für Gartenmöbel aus Kunststoff oder Polyrattan. „Mir sind Design und Optik wichtiger als die praktische Verwendung der Möbel, ich liebe einen Hauch von Luxus.

Meine Besucher haben dieselbe Einstellung wie ich“. In diesem Fall sind chillige Polstermöbel im Lounge-Design die passende Wahl für Sie. „Ich möchte meine Gartenmöbel mit bereits vorhandenen Einrichtungsgegenständen kombinieren“. Kein Problem, Gartenmöbel aus Eisen oder Rattan passen zu jedem Stil und Design.

Anzahl der Personen

Ein Gartenmöbel Set besteht in der Regel aus einem Tisch und zwei bis sechs Stühlen. Sie können diese Möbelstücke jedoch auch einzeln kaufen. Daher überlegen Sie, wie viele Personen die Gartenmöbel regelmäßig oder zeitweise nutzen. Wenn Sie häufig Gäste zu sich einladen, bietet sich ein größeres Gartenmöbel Set an. Wenn nur wenige Personen die Outdoor Möbel nutzen, kaufen Sie am besten Einzelstücke, für die sich verschiedene Materialien eignen.

Budget

BudgetDer Preis ist abhängig von dem ausgewählten Material. Pflegeleichte Kunststoffmöbel sind günstiger in der Anschaffung als ein klassisches Lounge Set. Gartenmöbel aus Holz sind teurer als Rattanmöbel, während sich der Preis für Terrassenmöbel aus Eisen irgendwo dazwischen bewegt. Der Preis ist auch abhängig davon, ob Sie einzelne Möbel oder ein Gartenmöbel Set kaufen.


Welche Materialien stehen zur Auswahl?

Eisen

Gartenmöbel aus Eisen bestechen durch ihr romantisches Design mit einem Hauch von Vintage. Sie sind unempfindlich gegenüber Witterungseinflüssen, pflegeleicht und können daher auch draußen überwintern. Von Zeit zu Zeit sollten Sie auch diese pflegeleichten Terrassenmöbel polieren, um sie in einem ansehnlichen Zustand zu halten.

Holz

Outdoor Möbel aus Holz verleihen Ihrem Garten einen natürlichen und klassischen Charme. Ein Gartenmöbel Set aus Holz ist jedoch recht rustikal und schwer und damit weniger beweglich. Diese Gartenmöbel brauchen zudem ein entsprechendes Platzangebot. Die Behandlung der Oberfläche mit Lack und Öl erhöht die Unempfindlichkeit gegenüber äußeren Einflüssen. Beliebte Holzarten sind Teak, Eiche, Rattan, Bambus und Eukalyptus. Bei der Auswahl von Holzmöbeln müssen Sie auf die unterschiedlichen Materialeigenschaften achten.

Eiche, Akazie und Teak sind vergleichsweise witterungsbeständig, jedoch pflegeaufwändig. Eiche und Akazie sind im Gegensatz zu Teak günstiger im Anschaffungspreis. Bambus und Eukalyptus gehören zu den weichen und witterungsunbeständigen Holzarten. Rattan bildet eine Sonderkategorie, da es sich lediglich um ein Holzgeflecht und nicht um rustikales Holz handelt. Diese drei Holzsorten vertragen Feuchtigkeit nur schlecht und sind anfällig für Schimmel- und Pilzbildung.

Kunststoff

OuGartenstuhl Kunststofftdoor Möbel aus Kunststoff sind nicht nur günstig in der Anschaffung, sondern auch nahezu unverwüstlich und pflegeleicht. Um Ihre Terrassenmöbel ansehnlich zu halten, müssen Sie von Zeit zu Zeit einfach mit einem feuchten Putztuch darüber wischen. Allerdings ist bei Sonneneinstrahlung Vorsicht geboten, denn die Farbe kann verblassen. Eine Unterkategorie sind Gartenmöbel aus Polyrattan. Hierbei handelt es sich um Terrassenmöbel aus Kunststoff in Rattanoptik, die eleganter als ein Gartenmöbel Set aus einfachem Kunststoff aussehen.

Lounge Möbel

Diese können sowohl aus Rattan als auch Holz bestehen und unterscheiden sich von klassischen Holz- und Rattanmöbeln durch ihre dicke Polsterung.

Auflagen

TippOhne die passende Auflage sind Stühle aus Kunststoff, Holz und Eisen hart und unbequem. Erst die passende Auflage sorgt für den notwendigen Komfort und ein bequemes Sitzen ohne Rückenschmerzen und Druck auf die Beine. Auflagen für Outdoor Möbel sind in unterschiedlichen Preisklassen und vielen Formen, Größen, Mustern und Farben erhältlich.


Fazit

Ganz gleich, ob Sie sich für ein Gartenmöbel Set oder Einzelstücke entscheiden, die Auswahl ist groß und vielseitig. Bevor Sie Ihren Garten, Balkon oder Terrasse neu einrichten, überlegen Sie, welches Material Sie bevorzugen, wie hoch Ihr Budget ist und welcher Nutzertyp Sie sind. Wenn Sie die Antwort auf diese Fragen im Vorfeld finden, können Sie bei der Auswahl Ihrer Outdoor Möbel nichts verkehrt machen.